Radio Sundfunk Abo-Bereich
Einloggen

#Energie

Gleise und Nord-Ostsee-Kanal bei Protest blockiert

Brunsbüttel (dpa). Sie sind jung und entschlossen: Mehrere Hundert Demonstranten machen ihren Widerstand gegen den Bau eines Terminals für Flüssigerdgas in Brunsbüttel deutlich. Es geht ihnen um mehr als Klimaschutz.

Nord-Ostsee-Kanal nach Protestaktion wieder frei

Brunsbüttel/Hochdonn (dpa). Die Sperrung des Nord-Ostsee-Kanals bei Hochdonn in Schleswig-Holstein wegen einer Protestaktion des Bündnisses «Ende Gelände» ist wieder aufgehoben worden.

Hunderte demonstrieren gegen LNG-Terminal in Brunsbüttel

Brunsbüttel (dpa). Sie sind jung und entschlossen: Mehrere Hundert Demonstranten bringen ihren Widerstand gegen den Bau eines Terminals für Flüssigerdgas in Brunsbüttel auf die Straße. Es geht ihnen um mehr als Klimaschutz.

Altmaier erwartet schnelleren Kohleausstieg

Berlin (dpa). Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier erwartet ein früheres Ende der Kohleverstromung in Deutschland. «Der Kohleausstieg wird schneller gehen, als ursprünglich erwartet wurde»
Berlin (dpa). Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble hat sich für einen schnelleren Anstieg des CO2-Preises ausgesprochen, um beim Kampf gegen den Klimawandel voranzukommen.
Brunsbüttel (dpa). Das Bündnis «Ende Gelände» demonstriert am Sonnabend gegen ein geplantes Terminal für Flüssigerdgas (LNG) in Brunsbüttel.
Brunsbüttel (dpa). Es könnte ein unruhiges Wochenende in Brunsbüttel werden - rund 2000 überwiegend junge Leute sind in die Stadt gereist. Es geht um Protest gegen ein geplantes Flüssigerdgas-Terminal.
Berlin (dpa). Auf allen neuen öffentlichen Gebäuden sollen Solaranlagen entstehen. Wirtschaftsminister Altmaier schlägt für den schnellen Ausbau zudem Zuschüsse vor - und bringt eine Duldungspflicht ins Spiel.
Berlin (dpa). Die Energiepreise sind gestiegen, zugleich sollen die Anstrengungen für den Klimaschutz erhöht werden. Was wollen die wahlkämpfenden Parteien? Und was bedeutet das für die Bürgerinnen und Bürger?
Berlin (dpa). Es dürfte eines der wichtigsten Themen bei Koalitionsverhandlungen nach der Wahl sein: höhere Ziele beim Ausbau der erneuerbaren Energien. Der Wirtschaftsminister spricht von einem Kraftakt.
Ältere Artikel
© 2020-2021 sundfunk.de