Radio Sundfunk Abo-Bereich
Einloggen

#Finanzen

Krypto-Hype Dogecoin: Eine Witzwährung macht ernst

New York (dpa). Eine aus dem Internetphänomen Doge entstandene Kryptowährung mischt den Finanzmarkt auf und hat sich zur Kursrakete entwickelt. Doch es könnte auch rasch wieder bergab gehen.

Banken und Sparkassen bringen Bezahldienst voran

Frankfurt/Berlin (dpa). Kunden deutscher Banken sollen es beim Shoppen im Internet künftig einfacher haben. Die heimische Kreditwirtschaft verzahnt ihre verschiedenen Angebote zum Online-Bezahlen.

BGH befreit Opfer von Schneeballsystemen von Beweispflicht

Karlsruhe (dpa). Bei Geldanlagen kann man aufs falsche Pferd setzen. Opfern bestimmter Geschäftsmodelle fehlen oft die nötigen Einblicke. Jetzt stärkt der BGH die Anleger-Rechte bei der Betrugsmasche Schneeballsystem.

EY-Partner: Hinweise in Wirecard-Skandal nicht aufgegriffen

Berlin (dpa) –. Durch den Bilanzskandal bei Wirecard sind auch die Wirtschaftsprüfer von EY in den Fokus geraten. Ein Forensiker wirft mit seiner Aussage vor dem Untersuchungsausschuss kein gutes Licht auf seine Kollegen.
Berlin (dpa). Kontaktloses Bezahlen mit dem Handy wird immer beliebter. In dem Geschäft will auch Paypal mitmischen - und setzt dabei auf QR-Codes.
Frankfurt/Main/Kiel (dpa). Marode Schulen, Straßen oder Verwaltungsgebäude: Schon heute sind viele Kommunen mit Infrastrukturinvestitionen im Rückstand. Diese Entwicklung könnte sich wegen der Corona-Krise verschärfen.
Berlin (dpa). Klimaschutz, Umweltschutz, Menschenrechte: Das Interesse von Investoren an nachhaltigen Anlagen steigt. Die Bundesregierung will Anreize schaffen. Der Opposition geht das Konzept nicht weit genug.
Kiel (dpa/lno). Zur Bewältigung pandemiebedingter Belastungen will die Jamaika-Koalition in Schleswig-Holstein gemeinsam mit SPD und SSW in dem 2020 beschlossenen 5,5-Milliarden-Euro-Notkredit Mittel umschichten und Ausgaben vorziehen.
Hamburg/Itzehoe (dpa/lno). Das Corona-Jahr hat auch beim Hamburger Zoll Spuren hinterlassen. So haben die zuständigen Hauptzollämter nicht nur weniger verzollen können - sie hatten teilweise auch weniger zu kontrollieren. Schmuggler und Schwarzarbeiter mussten sich dennoch in Acht nehmen.
Berlin (dpa). Finanzminister Olaf Scholz hat auf der Jahres-Pressekonferenz des Zolls ein positives Fazit gezogen. Neben hohen Steuereinnahmen gab es auch Erfolge gegen Schmuggel und Kriminalität zu vermelden.
Ältere Artikel
© 2020-2021 sundfunk.de