Radio Sundfunk Abo-Bereich
Einloggen

#Fussball

Präsidium des Hamburger SV um Marcell Jansen tritt zurück

Hamburg (dpa). Das Präsidium des Hamburger SV mit dem früheren deutschen Fußball-Nationalspieler Marcell Jansen an der Spitze ist zurückgetreten. «Liebe Mitglieder, liebe HSVer, nach sehr intensiven und zielführenden Gesprächen in den vergangenen Tagen haben wir uns als Präsidium gemeinsam dazu entschlossen, mit sofortiger Wirkung von unseren Präsidiumsämtern zurückzutreten und so die zuletzt vorhandenen Meinungsverschiedenheiten im Präsidium nicht mehr zu einem Themenfeld innerhalb unseres Vereins zu machen», heißt es in einer am Dienstagabend veröffentlichten Mitteilung des Hamburger SV e.V..

Holstein Kiel am 3. März im Pokal-Viertelfinale in Essen

Kiel (dpa/lno). Der Deutsche Fußballbund (DFB) hat die Viertelfinal-Paarungen des DFB-Pokals zeitgenau angesetzt. Laut der Mitteilung von Mittwoch spielt Zweitligist Holstein Kiel am 3. März beim Viertligisten Rot-Weiss Essen um den Einzug in das Halbfinale.

Kiel-Trainer über Pokal-Los: Duell der Überraschungsteams

Kiel (dpa/lno). Fußball-Zweitligist Holstein Kiel ist mit dem Los Rot-Weiss Essen im Viertelfinale des DFB-Pokals zufrieden. «Wir freuen uns auf das Viertelfinale in Essen unter Flutlichtbedingungen.

Antrag abgelehnt: Liverpool darf für Leipzig-Spiel nicht einreisen

Leipzig (dpa). Das Achtelfinal-Hinspiel der Champions League zwischen RB Leipzig und dem FC Liverpool kann wegen der aktuellen Corona-Beschränkungen nicht am 16. Februar in Leipzig ausgetragen werden.
Hamburg (dpa). Segelstar Boris Herrmann hält an den geplanten TV-Auftritten am Wochenende nach Ablauf der Quarantäne fest. Fällt am Freitag der erneute Test auf das Coronavirus negativ aus, kann der Fünfte der Weltumseglung Vendée Globe am Samstag als Gesprächsgast ins «Aktuelle Sportstudio» des ZDF.
Hamburg (dpa/lno). Trainer Timo Schultz vom Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli fordert von seinem Team nach sechs Gegentoren in zwei Partien ein besseres Defensivverhalten. «Wir müssen vom Mittelstürmer bis zum Innenverteidiger verinnerlichen, noch mehr defensiv zu denken und die Antennen auszufahren», sagte Schultz am Mittwoch mit Blick auf das Heimspiel gegen den SV Sandhausen (Freitag, 18.30 Uhr/Sky).
Kiel (dpa/lno). Deutschlands neue Segel-Held Boris Herrmann lost am Sonntag die Viertelfinal-Begegnungen aus. Holstein ist erstmals seit neun Jahren wieder dabei. Simon Lorenz und Ioannis Gelios sind im Elfmeterschießen gegen Darmstadt die entscheidenden Spieler.
Düsseldorf (dpa). Im Zweitliga-Spitzenspiel hatte der HSV mehr Ballbesitz, eine bessere Passquote und die besseren Zweikampfwerte. Die Chance des Spiels aber vergaben die Düsseldorfer in letzter Minute. So waren beide Teams mit dem torlosen Remis gut bedient.
Hamburg (dpa/lno). Trainer Timo Schultz kalkuliert trotz des positiven Laufs weitere Rückschläge für den Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli ein. «Ich will nicht ausschließen, dass wir noch einmal unter dem Strich stehen.
Stuttgart (dpa). Peter Schilling war in den 80er Jahren einer der Stars der Neuen Deutschen Welle. Eine andere Karriere wäre aber ebenfalls denkbar gewesen.
Ältere Artikel
© 2020-2021 sundfunk.de