Radio Sundfunk Abo-Bereich
Einloggen

#Geschichte

AfD: «Fixierung auf negative Aspekte» deutscher Geschichte

Berlin (dpa). Die AfD will weg von einer - aus ihrer Sicht - «verengten» Sicht auf Deutschlands Historie. Es sei wichtig, auch auf Leistungen hinzuweisen. Die Partei schlägt eine Akademie für deutsche Sprache vor.

W wie Wilhelm, Wiesbaden oder was?

Berlin/Karlsruhe (dpa). A wie Anton? Nicht divers genug. Die Zukunft heißt Aachen oder Augsburg. Städte ersetzen bald das Buchstabieren mit Vornamen. Und letzte Relikte der Nazi-Variante sollen fallen.

Forscher entziffern rekordverdächtige Landkarte

Paris (dpa). Eine Steinplatte mit kurvenförmigen und geraden Linien aus der frühen Bronzezeit dürfte laut Forschern zu den ältesten Landkarten in Europa gehören.

Gitarrist May: Queen drohte früh das Aus

London (dpa). Heute zählt sie zu den bekanntesten Rockbands der Welt. Das Mega-Album «A Night At The Opera» war ihr finaler Durchbruch. Doch es hätte sie fast in den Ruin getrieben, wie Gitarrist May nun erzählt.
Eastfield (dpa). Ein römisches Luxusanwesen oder eine heilige Stätte? Sicher ist: Was Archäologen im englischen Eastfield ausgegraben haben, ist ein bedeutender Fund, womögich einzigartig.
Stemwede/Berlin (dpa). Stahlexperten in Stemwede schweißen das Freiheits- und Einheitsdenkmal für Berlin zusammen. Noch bevor die Metallbauer fertig sind, bahnt sich neuer Ärger an.
Moskau (dpa) –. Die Sowjetunion feierte damals Gagarin als Helden und seinen Flug ins All als Triumph gegenüber den USA. Heute arbeiten beide Weltraumnationen zwar zusammen, Spannungen gibt es aber nach wie vor.
Berlin (dpa). Das aktuelle Kalenderblatt für den 21.
Berlin (dpa). Das aktuelle Kalenderblatt für den 20.
Berlin (dpa). Das aktuelle Kalenderblatt für den 19.
Ältere Artikel
© 2020-2021 sundfunk.de