Radio Sundfunk Abo-Bereich
Einloggen

#Hochschulen

Mehrere Tote nach Amoklauf an russischer Universität

Perm (dpa). Mit einem Jagdgewehr schießt ein Jurastudent an seiner Hochschule im russischen Perm um sich. Mindestens sechs Menschen sterben. Es werden Erinnerungen an ähnliche Verbrechen in der Vergangenheit wach.

Norddeutsche Bundesländer wollen Meeresforschung stärken

Stralsund (dpa). Die norddeutschen Bundesländer wollen die gemeinsame Meeresforschung stärken.

Uni Kiel: Geographisches Institut nimmt Neubau in Betrieb

Kiel (dpa/lno). Die Geografen der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel haben ein neues Gebäude bezogen.

50 Jahre Bafög – Rufe nach grundlegender Reform

Berlin (dpa). Studieren ist nur was für Gutbetuchte - das war einmal. Seit 50 Jahren ermöglicht das Bafög auch jungen Menschen aus Familien mit wenig Einkommen ein Studium. Doch es gibt Reformbedarf.
Kiel/Flensburg (dpa/lno). Nach drei überwiegend digitalen Semestern zieht es wieder vermehrt Studierende in die Uni- und Hochschulstädte. Bevor das Campus-Leben aufgenommen werden kann, muss aber ein Zimmer oder Appartement her. Die Suche gestaltet sich besonders für eine Gruppe schwierig.
Kiel (dpa/lno). Rund 50 Prozent der Patienten klagen einer Studie zufolge auch neun Monate nach einer überstandenen Corona-Infektion über Long-Covid-Symptome, wie fehlenden Geschmacksinn, Vergesslichkeit oder Denk- und Konzentrationsstörungen.
Berlin (dpa). Auf den vielfachen Wunsch von Studierenden hin, wird das Mensaessen an Berliner Hochschulen klimafreundlicher. Dazu sollen mehr vegetarische und vegane Gerichte auf den Speiseplan kommen.
Hamburg (dpa/lno). Wegen der Corona-Pandemie haben Studierende in Hamburg drei Semester lang fast nur digital Vorlesungen und Seminare verfolgen können. Inzwischen ist ein Großteil geimpft. Die Hochschulen wollen deshalb wieder öffnen. Einige Vorsichtsmaßnahmen bleiben aber.
Darmstadt (dpa). Sieben Menschen auf einem Uni-Campus in Darmstadt erleiden Vergiftungen, einer schwebt vorübergehend akut in Lebensgefahr. Eine 40-köpfige Mordkommission wurde eingeschaltet.
Hamburg (dpa/lno). Der Präsenzbetrieb an Hamburger Hochschulen wird nach Worten von Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank (Grüne) ab September wieder aufgenommen.
Ältere Artikel
© 2020-2021 sundfunk.de