Radio Sundfunk Abo-Bereich
Einloggen

#Infektionen

Washington (dpa). Die Zahl der weltweit nachgewiesenen Infektionen ist auf mehr als 150 Millionen angestiegen. Das weltweite Infektionsgeschehen wird seit etwa Anfang April stark von der Entwicklung in Indien beeinflusst.
Dortmund (dpa). Ein Mann bekommt ein negatives Ergebnis eines Corona-Schnelltests und besucht eine Klinik in Dortmund. Nun ist klar: Dort hat er 26 weitere Menschen angesteckt - das Testergebnis ist falsch gewesen.
Genf (dpa). Die Zahl der Corona-Neuinfektionen innerhalb einer Woche liegt weltweit auf Rekordhoch. Besonders besorgt sind die Experten der WHO über den Anstieg der Krankenhauseinweisungen jüngerer Menschen.
Genf (dpa). Ende 2020 wurden weltweit die meisten Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das könnte sich laut der WHO nun ändern. Vor allem Länder, die bislang relativ verschont geblieben sind, sind betroffen.
Genf (dpa). Ende 2020 wurden weltweit die meisten Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das könnte sich laut der WHO nun ändern. Vor allem Ländern, die bislang relativ verschont geblieben sind, sind betroffen.
Berlin (dpa). Die Corona-«Notbremse» soll künftig einheitlich angewendet werden. So zumindest der Plan der Bundesregierung. Außerdem könnte es schärfere Maßnahmen geben - denn Experten schlagen Alarm.
© 2020-2021 sundfunk.de