Radio Sundfunk Abo-Bereich
Einloggen

#Junta

Brüssel (dpa). Die Lage in Myanmar spitzt sich seit dem Militärputsch im Februar stetig zu. Im Zuge der Menschenrechtsverletzungen in dem Land hat die EU nun erstmals Sanktionen gegen Unternehmen verhängt.
Yangon (dpa). Die Militärgewalt in Myanmar nimmt kein Ende. Einsatzkräfte gehen weiter mit brutaler Gewalt gegen jeden Widerstand vor. Bei Protesten gegen den Putsch hat es erneut Tote gegeben.
Yangon (dpa). Myanmar erlebt am «Tag der Streitkräfte» den blutigsten Tag seit dem Militärputsch vom 1. Februar. Der UN-Sondergesandte spricht dagegen von einem «Massenmord» an der eigenen Bevölkerung.
© 2020-2021 sundfunk.de