Radio Sundfunk Abo-Bereich
Einloggen

#Kino

«Macbeth» mit Denzel Washington bei Apple TV+

Los Angeles (dpa). Neuverfilmung einer Shakespeare-Tragödie: In der männlichen Hauptrolle wird Denzel Washington zu sehen sein. An seiner Seite eine ebenfalls weltberühmte Schauspielerin.

Gary Cooper starb mit 60 – vor 60 Jahren

Los Angeles (dpa). Das renommierte American Film Institute führt Gary Cooper auf der Liste der größten Leinwandhelden gleich hinter Charlie Chaplin, noch vor Gregory Peck und John Wayne. Der «High Noon»-Star starb 1961.

Sophia Loren: «Ich kann ohne das Kino nicht leben»

Rom (dpa). Die 86-jährige italienische Kino-Legende ist mit dem Filmpreis David geehrt worden. In ihrer Dankesrede sagte sie, sie habe nicht vor, vom Film Abschied zu nehmen.

Tom Cruise soll Golden Globes aus Protest abgegeben haben

Los Angeles (dpa). Die Globes sind nach den Oscars die wichtigsten Filmpreise - doch es gibt Kritik. Einmal mehr geht es um mangelnde Diversität. Jetzt will NBC die Gala nicht mehr zeigen. Und ein Megastar setzt ein Zeichen.
Berlin (dpa). Die Festivalleitung der Berlinale zeigt sich optimistisch: Im Juni soll eine Sommerausgabe fürs Publikum stattfinden. Die Besucher sollen vorab zum Coronatest. Das Ganze hat aber noch einen Haken.
Los Angeles (dpa). Die Golden Globes stehen schon länger in der Kritik. Einige Hollywoodstars wie Scarlett Johansson oder Mark Ruffalo beklagen fehlende Diversität und Sexismus.
München (dpa). Schon bald ist Bully Herbig gemeinsam mit Hape Kerkeling und Hannah Herzsprung in einem neuen Film auf Amazon Prime zu sehen. Dabei hatte er früher ganz andere Pläne.
San Francisco (dpa). «Berlin & Beyond», das größte deutschsprachige Filmfestival in den USA zeigt Ende Mai zwei Dutzend Filme aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Besonders geehrt wird Caroline Link
Los Angeles (dpa). In der modernen Version des Märchens «Cinderella» versucht sich die Sängerin Camila Cabello erstmals als Schauspielerin. Ins Kino kommt das Filmmusical zunächst allerdings nicht.
Berlin (dpa). 1977 kam «Star Wars» zum ersten Mal ins Kino. Das Publikum erlebte Lichtschwerter, Droiden und Hologramme. Was davon ist 44 Jahre später Realität, was bleibt Utopie?
Ältere Artikel
© 2020-2021 sundfunk.de