Radio Sundfunk Abo-Bereich
Einloggen

#Literatur

Buch über Hitlers Zauberer

Darmstadt (dpa). Seine Zauber-Revue war in der Nachkriegszeit ein Welterfolg. Doch Helmut Schreiber - alias Kalanag - hatte in Nazi-Deutschland direkte Kontakte zur NS-Führungsriege. Ein Buch erzählt seine Geschichte.

Ausstellung zum 100. Geburtstag von Wolfgang Borchert

Hamburg (dpa). Sein Antikriegsdrama «Draußen vor der Tür» machte ihn posthum weltberühmt: Vor 100 Jahren wurde der Schriftsteller Wolfgang Borchert in Hamburg geboren. Er wurde nur 26 Jahre alt.

Magisch: Judith Hermanns neuer Roman «Daheim»

Berlin (dpa). Über Judith Hermann gibt es seit «Sommerhaus, später» Lobeshymnen wie Verrisse. Ihr neuer Roman «Daheim» wird hoch gehandelt. Zu recht?

Bertelsmann-Umsatz über Niveau vor Pandemie

Gütersloh (dpa). Bertelsmann profitiert von seinem breit aufgestellten Portfolio: Buch und Musik bringen große Wachstumsraten im ersten Quartal. RTL wächst im wichtigen Streaming-Markt weiter.
New York/London (dpa). Es fing mit einem Gedicht an, daraus wurde schließlich ein Buch. Die Inspiration dazu fand Herzogin Meghan in ihrer eigenen Familie.
Frankfurt/Main (dpa). In Sebastian Fitzeks neuestem Buch fließt kein Blut - so viel sei verraten. Pandemie-Zeiten seien Real-Time-Thriller genug, so der Autor. Deshalb gibt es auch mal was zum Lachen.
Berlin/London (dpa). Ihr herber Gesang ist nach einer Corona-Infektion vielleicht für immer verstummt. Das hält Marianne Faithfull aber nicht von einem neuen Album ab.
Berlin (dpa). Seit dem Frühjahr 2020 fühlt es sich oft an, als sei man selbst in einem Roman gelandet - dessen Ende offen ist. Einige Autoren verarbeiten die Pandemie schreibend - aber wollen das auch die Leser?
Köln (dpa). Horst Lichter ist «nicht der Typ, der einer Unterhaltung aus dem Weg geht», wie er sagt. Probiert hat es nun dennoch. Der Versuch, still zu werden, wird zu einem ersten Lebensresümee.
Berlin/Starnberg/Abu Dhabi (dpa). Der Sheikh Zayed Book Award der Vereinigten Arabischen Emirate ist einer der höchsten dotieren Buchpreise der Welt. Dieser soll an Jürgen Habermas gehen - doch der lehnt ab, nachdem er zuerst zusagte.
Ältere Artikel
© 2020-2021 sundfunk.de