Radio Sundfunk Abo-Bereich
Einloggen

#Luebeck (Archiv, Seite 2)

Lübeck (dpa/lno). Fußball-Drittligist VfB Lübeck muss bis Donnerstag eine Liquiditätslücke von 824 000 Euro schließen. Diese Auflage habe der Verein vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) im Zuge der Nachlizenzierung erhalten, berichteten die «Lübecker Nachrichten» (Sonntag).
Lübeck. Am gestrigen Dienstagabend (05.01.) ging eine Hundehalterin mit ihrer Rottweilerhündin im Bereich der Zuwegung zur Grünanlage am Moislinger Dorfteich spazieren. Sie bemerkte, dass die Hündin eine Frikadelle im Maul hielt.
Allgemein. Aktuelle Zahlen bilden aller Wahrscheinlichkeit nach nicht das aktuelle Infektionsgeschehen ab.
Corona. Bereits vergangenen Samstag wurde bekannt gemacht, dass Lübeck den Inzidenzwert von 200 überschritten hat. Mittlerweile liegt die Hansestadt bei über 230. Bürgermeister Jan Lindenau erließ in Folge dessen eine neue Allgemeinverfügung.
Allgemein. Meldungen können auch als formloses Schreiben an die Bauverwaltung erfolgen
Allgemein. Die Hansestadt Lübeck erlässt aufgrund der Landesverordnung zur Bekämpfung des Coronavirus SARS-CoV-2 vom 14. Dezember 2020 eine neue Allgemeinverfügung (AVG) zum räumlichen und zeitlichen Geltungsbereich der Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung sowie zum Betretungs- und Aufenthaltsverbot für den Stadtteil Travemünde.
Lübeck. „Gerade jetzt im Lockdown, wo wir uns isolieren und unsere Kontakte aufs Nötigste beschränken, ist die Aussicht auf einen gemeinsamen Ausflug, einen Koch- oder Spiele-Abend für Viele ein schöneres Geschenk als etwas Materielles“ meint Hannes Schmitz.
Lübeck. In mehreren Lübecker Pflegeeinrichtungen treten derzeit COVID-19 Infektionen auf. Betroffen sind Bewohnende und Mitarbeitende. Die betroffenen Personen sind zumeist symptomatisch, einige wenige werden stationär behandelt.
Schleswig-Holstein. Die Geflügelpest breitet sich im Land weiter aus, als Konsequenz daraus soll jetzt eine landesweite Aufstallung sämtlichen Freilandgeflügels eine Weiterverbreitung auf weitere Nutztierbestände verhindern.
Corona. 14 Soldat:innen vom Aufklärungsbataillon 6 Holstein aus Eutin unterstützen ab 2. November 2020 das Gesundheitsamt Lübeck bei der Kontaktpersonenermittlung und der Kontaktaufnahme mit Infizierten.
Ältere Artikel
Neuere Artikel
© 2020-2021 sundfunk.de