Radio Sundfunk Abo-Bereich
Einloggen

#Nordsee

Bremerhaven (dpa). Über 120 militärische Wracks liegen allein in der deutschen Nordsee. Welche Gefahr geht von deren Munition und Waffen aus? Forscher haben erstmals Proben von einem Wrack bei Helgoland genommen. Mit einem Ergebnis ist im Herbst zu rechnen.
Bremerhaven (dpa) - . In der Nordsee schlummern massenweise Kampfstoffe aus den Weltkriegen, oft in versenkten Kriegsschiffen. Forscher nehmen nun Proben von einem Wrack bei Helgoland.
Bremerhaven (dpa). In der Nordsee schlummern massenweise Kampfstoffe aus den Weltkriegen, oft in versenkten Kriegsschiffen. Forscher nehmen nun Proben von einem Wrack bei Helgoland. Sie wollen wissen, welche Gefahr von Alt-Munitionen ausgeht.
Bremerhaven (dpa). Ein versenktes Kriegsschiff soll vor Helgoland untersucht werden. Schlechtes Wetter macht den Forschern vorerst ber einen Strich durch die Rewchnung.
Bremerhaven (dpa). Wegen starken Windes und turbulenter See ist die für Mittwochabend geplante Abfahrt des Forschungsschiffes «Heincke» von Bremerhaven Richtung Helgoland verschoben worden.
© 2020-2021 sundfunk.de