Radio Sundfunk Abo-Bereich
Einloggen

#Pandemie

Inzidenz liegt deutschlandweit bei 119,1

Berlin (dpa). Das RKI registriert 6922 Corona-Neuinfektionen - und damit mehr als 2000 Fälle weniger als am Montag der Vorwoche. Auch die Zahl der infolge einer Covid-Erkrankung Verstorbenen geht zurück.

Drosten: «Der Sommer kann ganz gut werden in Deutschland»

Berlin (dpa). Die Impfungen wirken - befindet auch Virologe Christian Drosten. Für den Sommer macht er Hoffnung auf Außengastronomie und Grillen mit Freunden. Sorgen bereitet ihm die Situation kleiner Kinder.

Maritime Wirtschaft sucht nach Wegen aus der Krise

Berlin/Rostock (dpa). Die Pandemie hat große Teile der maritimen Wirtschaft in eine Krise versetzt. Auf einer Konferenz will die Branche über Wege aus der Krise diskutieren - und über einen übermächtigen Konkurrenten.

Ab jetzt weniger Einschränkungen für Geimpfte und Genesene

Berlin (dpa). Ab heute gelten bestimmte Corona-Einschränkungen für Geimpfte und Genesene nicht mehr. Bislang betreffen die Lockerungen aber nur einen kleinen Teil der Menschen.
Dubai/München (dpa). Die Hoffnung auf eine Wiesn 2021 schwindet. Ein privater Veranstalter will nun ein Volksfest nach Oktoberfest-Art in Dubai aufziehen. Allerdings: nicht die erste Kopie.
Berlin (dpa). Ohne eigenes Verschulden sind viele Firmen während der Pandemie in die Krise gerutscht. Bisher kamen sie häufig um den Insolvenzantrag herum. Das könnte sich jetzt ändern.
Cambridge (dpa). Das britisch-schwedische Unternehmen hatte angekündigt, dass das Corona-Vakzin während der Pandemie zum Selbstkostenpreis geliefert werde. Dennoch übertrifft der Gewinn die Erwartungen.
Berlin (dpa). In einer gemeinsamen Stellungnahme hatten 70 deutsche Sicherheitsexperten Bedenken zur Luca-App geäußert. Das Start-Up äußert sich nun zu den Vorwürfen.
Luxemburg (dpa). Die Corona-Maßahmen im Winter belasten die Wirtschaft. Dennoch ist die Wirtschaftsleistung weniger gesunken als erwartet. Auch bei der Arbeitslosigkeit gibt es eine positive Tendenz.
Hannover (dpa). Das normale Auf und Ab der Konjunktur war im vergangenen Jahr vom Corona-Effekt überlagert - die Autobranche traf es hart. Auch der zweitgrößte Zulieferer kann nun aber etwas durchatmen.
Ältere Artikel
© 2020-2021 sundfunk.de