Radio Sundfunk Abo-Bereich
Einloggen

#Person

Rettungswagen
Lübeck. Am Sonntagabend (29.12.2019) kam es in der Lübecker Ziegelstraße zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person. Der Mann wurde beim Betreten der Fahrbahn von einem Pkw erfasst, wie die Polizei in einer gemeinsamen Pressemeldung mit der Staatsanwaltschaft Lübeck mitteilte.
Polizei- und Feuerwehreinsatz
(ots). B430 Hohenwestedt Amt Mittelholstein (Kreis Rendsburg-Eckernförde), 04.11.2019 , 09:07 Uhr Technische Hilfeleistung mit Menschenleben in Gefahr (TH Y) erhöht gegen 09:14 Uhr auf Technische Hilfeleistung mit mehreren Verletzten (TH R0)
Polizeiauto
(ots). Am Samstagnachmittag (02.11.2019) ist im Rahmen eines Polizeieinsatzes ein 52-jähriger Mann aus dem Kreis Segeberg im Bereich des Lübecker Stadtparks verstorben. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist von einem Schusswechsel zwischen Polizeibeamten und diesem Mann auszugehen.
Polizeihund
(ots). Lorenz Nord: Diensthund Paco spürt flüchtige Person auf
LKW in Reihe
(ots). Gar nicht so einfach, eine Person zu wecken. Diese Erfahrung machten Polizeibeamte aus Kücknitz, als sie in Lübeck-Travemünde am Sonntagmorgen (27.10.) zu einer Ruhestörung gerufen wurden.
Stau ohne Rettungsgasse
(ots). Unfall auf der BAB A1, Moisling und Zentrum, Richtung Norden
Die Feuerwehr Rendsburg bei einem Einsatz auf der Landstraße
(ots). Auf der A7 Richtung Norden (Höhe KM 62), kam es Heute (12.09.2019) zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem fünf Personen verletzt wurden. 
© 2020-2021 sundfunk.de