Radio Sundfunk Abo-Bereich
Einloggen

#Ploen

Corona. In vielen Städten fanden in letzter Zeit Demonstrationen gegen die Maßnahmen zur Pandemiebekämpfung statt, so z.B. in Eutin. Dies trifft auf Widerspruch! Die große Mehrzahl der Bevölkerung begrüßt die erneuten, schmerzhaften  Einschränkungen  des Lockdowns weil sie für notwendig gehalten werden.  Aber nur noch die Hälfte der Bevölkerung möchte sich möglichst rasch gegen Covid 19 impfen lassen.
Pkw nach Steinwurf von Brücke beschädigt
Blaulicht Ostholstein. Bereits am 24.11.2019 (Sonntag) kam es nachmittags zu einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr. Eine männliche Person soll gegen 15.15 Uhr einen Stein von der Wirtschaftsbrücke (Zum Papenmoor/Alter Braaker Mühlenweg) auf einen vorbeifahrenden Pkw geworfen haben.
Zugabteil Innen
(ots). Bundespolizei erstattet Anzeige wegen Gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr.
Polizei und Feuerwehr bei einem Einsatz
(ots). Auf der Bundesstraße 76 kam es Mittwochnachmittag im Plöner Stadtgebiet zu einem Zusammenstoß von zwei Fahrzeugen, wobei sich einer der Wagen überschlug und auf dem Dach liegen blieb.
© 2020-2021 sundfunk.de