Radio Sundfunk Abo-Bereich
Einloggen

#Polen

Polnischer Minister: Deutschland gefährdet Meinungsfreiheit

Warschau (dpa). Eine deutsche Gerichtsentscheidung zu Äußerungen eines polnischen Theologen sorgt für Wirbel bei den Nachbarn. In dem Land, dessen Rechtsstaatlichkeit die EU zunehmend bezweifelt, holt das Justizministerium nun aus.

Laschet in Polen: Gedenken an Warschauer Aufstand

Warschau (dpa). Armin Laschet, Kanzlerkandidat der Union, macht eine Auslandsreise nach Polen. Er erinnert dort an ein besonders düsteres Kapitel der deutschen Geschichte. Und er bedankt sich für Hilfe aus dem Nachbarland.

Zug kollidiert mit Lkw und entgleist – acht Verletzte

Stettin/Berlin (dpa). Schockmoment an der polnischen Grenze: Ein Zug stößt an einem Bahnübergang mit einem Lkw zusammen und entgleist - acht Menschen werden verletzt.

Podolski vor Zabrze-Debüt: «Ich kann nichts versprechen»

Zabrze (dpa). Für Ex-Weltmeister Lukas Podolski ist der Wechsel in seine alte Heimat zu Gornik Zabrze eine Herzensangelegenheit.
Berlin/Washington/Moskau/Kiew (dpa). Die Gaspipeline Nord Stream 2 belastet das Verhältnis zwischen Deutschland und den USA seit Jahren. Nun gibt es eine Einigung - über die aber nicht alle glücklich sind.
Brüssel (dpa). Geht es Polen und Ungarn jetzt ans Geld? Neue Prüfberichte der EU-Kommission lassen kaum Zweifel, dass bald die ersten Verfahren zur Kürzung von EU-Geldern beginnen könnten.
Brüssel (dpa). In Polen und Ungarn wird aus Sicht der EU-Kommission gegen die Grundrechte von nicht heterosexuellen Menschen verstoßen. Da die Regierungen nicht auf die Vorwürfe reagieren, werden nun Konsequenzen gezogen.
Luxemburg (dpa). Wie viel Gas darf Russland durch die Ostsee nach Deutschland liefern? Mit dieser Frage hat sich der EuGH beschäftigt. Es könnte auch die umstrittene Ostseepipeline Nord Stream 2 betroffen sein.
Vilnius (dpa). Lukaschenko drohte der EU wiederholt damit, Flüchtlinge aus Kriegsgebieten durchzulassen. Litauen ist davon besonders betroffen und reagiert nun auf die sich zuspitzende Lage mit einem Grenzzaun.
Warschau (dpa). Eine geplante Änderung des Rundfunkgesetzes in Polen könnte die Pressefreiheit in dem Land empfindlich einschränken. Grund könnte die Diskussion um einen regierungskritischen Privatsender sein.
Ältere Artikel
© 2020-2021 sundfunk.de