Radio Sundfunk Abo-Bereich
Schleswig-Holstein Hamburg Sport
Einloggen

#Radio

1200 Euro für die Jugendfeuerwehr Westfehmarn

Fehmarn. Das war auf jeden Fall ein Anruf, den man gerne bekommt: „Hallo, hier ist RS:H, ihr habt gewonnen!“ - So oder so ähnlich muss es gewesen sein.

Bosse kocht: Podcast «Lecker Mittach» startet mit Tschirner

Hamburg/Berlin (dpa). Der Sänger Bosse liebt Kochen. Es hat für ihn viel mit Gefühl zu tun. Und mit Quatschen. Nun verbindet er beides in seinem neuen Podcast «Lecker Mittach». Sein erster Gast ist eine gute Freundin von ihm - Nora Tschirner. Den Probe-Koch-Schnack hatte er mit Bjarne Mädel.

Pop-Größen bringen Strahlkraft zur Radiopreis-Gala

Hamburg (dpa). Mit ihrem Lied «Die guten Zeiten» und begleitet von der NDR-Bigband haben Johannes Oerding und Wincent Weiss am Donnerstag in Hamburg die Gala zum Deutschen Radiopreis eröffnet.

10 Jahre Digitalradio DAB+: Reichweite steigt kontinuierlich

Berlin (dpa). 10 Jahre nach dem Start des Digitalradios DAB+ lockt eine stetig wachsende Reichweite auch die Privatradios in die digitalen Programm-Bouquets.
Brüssel/Luxemburg (dpa). Zug um Zug sortiert die RTL Group ihre Mediengeschäfte in europäischen Ländern neu - neuestes Beispiel ist Belgien.
Fehmarn. In eigener Sache: Die OSTHOLSTEIN PRESSE wurde zum amtlichen Veröffentlichungsorgan des Kreises Ostholstein ernannt.
Fehmarn. Gestern ging es endlich los: Radio Sundfunk, das Radio für Fehmarn, Großenbrode und Heiligenhafen, ist von nun an auf Sendung! Endlich hat die Region Ostholstein ihren eigenen Radiosender - 24/7, deutschlandweit und made in Burg!
Fehmarn. Radio Sundfunk geht endlich On Air! Ab dem 1. März hat die Region Ostholstein ihren eigenen Radiosender - empfangbar in ganz Deutschland. Für die Menschen vor Ort und alle, die die Urlaubsregion lieben.
Fehmarn. Bei der Sundfunk GmbH produzieren sieben Mitarbeiter*innen Nachrichten für Ostholstein - direkt auf Fehmarn und für die Region. Im Vordergrund steht dabei hochwertiger Journalismus in digitaler Ausrichtung, um der Leserschaft eine schnelle und unkomplizierte Art der Berichtserstattung zu ermöglichen.
© 2020-2022 sundfunk.de