Radio Sundfunk Abo-Bereich
Einloggen

#SachsenAnhalt

Teufel und Hexen feiern auf dem Blocksberg – ohne Zuschauer

Goslar/Wernigerode (dpa). Die Corona-Krise trifft auch die Hexen. Die müssen in diesem Jahr anlässlich der Walpurgisnacht ohne Zuschauer auf dem Brocken auskommen.

FC Bayern verpflichtet Nagelsmann – Abschied von Flick

München (dpa). Julian Nagelsmann wird neuer Trainer des FC Bayern und damit Nachfolger von Hansi Flick. Die Ablösesumme, die die Münchner an RB Leipzig überweisen, dürfte ein Rekordniveau haben.

Das schwierige Verhältnis von Mensch und Wolf

Munster (dpa). Vor fünf Jahren wurde in Deutschland der erste sogenannte Problemwolf erschossen: Kurti kam in der Lüneburger Heide Menschen zu nah. Daten zeigen: Der Mensch ist für Wölfe eine weitaus größere Gefahr.

Sachsen-Anhalt: Ministerpräsident Haseloff in Quarantäne

Magdeburg (dpa). Im erweiterten Umfeld des CDU-Politikers habe es vermutlich zwei Corona-Fälle gegeben, erklärt ein Sprecher. Haseloff war zuletzt am Sonntag negativ getestet worden.
Stemwede/Berlin (dpa). Stahlexperten in Stemwede schweißen das Freiheits- und Einheitsdenkmal für Berlin zusammen. Noch bevor die Metallbauer fertig sind, bahnt sich neuer Ärger an.
Berlin (dpa). Auch wenn jedes Jahr Tausende neuer Sozialwohnungen gebaut werden - aktuell reicht das nicht aus, um die Zahl der verfügbaren Wohnungen mit Mietpreis- und Belegungsbindung auch nur stabil zu halten.
Halle (dpa). In Deutschland haben im März mehr Unternehmen Insolvenz angemeldet als noch im Februar. Vor allem bei Kleinstunternehmen und Selbstständige gibt es einen starken Anstieg.
Halle (dpa). Wie es Tradition ist, wollte die Stadt Halle einen ihrer berühmtesten Söhne feiern. Doch daraus wird coronabedingt auch dieses Jahr nichts.
Magdeburg (dpa). Wegen des zu hohen Datenvolumens dünnen Zoom, Skype und Teams Frequenzen aus - zum Nachteil von Frauen, wie Forscher herausgefunden haben. Ihren Stimmen fehlt es an Ausdrucksstärke.
Hamburg (dpa). Am Freitag haben sich Mitglieder des Bundesrats noch persönlich getroffen. Jetzt sind mehrere Anwesende in Isolation - darunter zwei Länderchefs.
Ältere Artikel
© 2020-2021 sundfunk.de