Radio Sundfunk Abo-Bereich
Einloggen

#Schweiz

Super League kollabiert – Rummenigge als Retter in UEFA-Not

Montreux (dpa). Zwei Tage schockt die Super League Europas Fußball. Dann zieht der erste Club wieder zurück. Weitere könnten folgen. Karl-Heinz Rummenigge ist durch das Drama zurück auf der großen Funktionärsbühne.

2020 war eines der drei wärmsten Jahre

Genf (dpa). Das Jahr 2020 war einer der drei wärmsten Jahre - trotz Corona-Pandemie. Die Weltwetterorganisation bestätigt dies nach Vorliegen aller Messdaten.

Fußball-Europa in Schieflage: Machtkämpfe um Milliarden

Montreux (dpa). Im europäischen Fußball ist nichts mehr, wie es war. Die Super League soll kommen. Etliche Fragen sind offen, einige werden die Gerichte beschäftigen. Und auch die EM-Frage ist noch nicht geklärt.

Klopp hält nichts von einem Rücktritt wegen der Super League

Leeds (dpa). Ins Stadion kommen die Fans derzeit nicht - ihren Ärger über die geplante Super League bringen sie rund um die Partie des FC Liverpool bei Leeds United aber auch so zum Ausdruck.
Madrid (dpa). Für den designierten Boss Florentino Perez soll die Super League aus einem Grund kommen: Um den Fußball zu retten, «der sich in einer kritischen Situation befindet».
Genf (dpa). Die Zahl der Corona-Neuinfektionen innerhalb einer Woche liegt weltweit auf Rekordhoch. Besonders besorgt sind die Experten der WHO über den Anstieg der Krankenhauseinweisungen jüngerer Menschen.
Montreux (dpa). Noch eine weitere Frist für München. Die UEFA vertagt die Entscheidung, ob die bayerische Landeshauptstadt Co-Gastgeber der EM im Sommer bleiben darf. Die Zuschauerfrage bleibt schwierig.
Montreux (dpa). Das Entscheidergremium der Europäischen Fußball-Union tagt. Es geht um die EM - auch um die Spiele in München. Der DFB zittert. Zudem soll die Reform des Europapokals abgesegnet werden. Die Drohkulisse einer Superliga steht.
Berlin (dpa). Es sind entscheidende Tage für den Deutschen Fußball-Bund. Für die EM in diesem Sommer droht das Aus als Co-Gastgeber. Die Fans protestieren gegen die Europapokal-Reform. Innerhalb des Verbands gibt es scharfe Kritik am Führungspersonal.
Berlin (dpa). Die Stadt München kann der Europäischen Fußball-Union weiterhin keine Garantie für die Ausrichtung der vier EM-Spiele in diesem Sommer vor Zuschauern geben.«Es ist zum jetzigen Zeitpunkt schlicht nicht möglich, eine Aussage darüber zu treffen, ob es das Infektionsgeschehen im Juni zulässt, Zuschauer ins Stadion zu lassen oder nicht», sagte der Münchner Oberbürgermeister Dieter Reiter der «Welt am Sonntag».
Ältere Artikel
© 2020-2021 sundfunk.de