Radio Sundfunk Abo-Bereich
Einloggen

#Verbraucher

Verivox: Energiekosten wieder auf Vor-Corona-Niveau

Heidelberg (dpa). In der Corona-Pandemie waren die Energiekosten für die Privathaushalte zunächst kräftig gesunken. Vor allem Kraftstoffe und Heizöl verbilligten sich. Doch das ist inzwischen vorbei.

Banken und Sparkassen bringen Bezahldienst voran

Frankfurt/Berlin (dpa). Kunden deutscher Banken sollen es beim Shoppen im Internet künftig einfacher haben. Die heimische Kreditwirtschaft verzahnt ihre verschiedenen Angebote zum Online-Bezahlen.

Länder gegen Mogelpackungen und Software-Ärger

Kiel (dpa). Luft in Lebensmittelverpackungen, Ärger mit Software und subtiler Manipulation im Internet, intransparente Preise an E-Ladesäulen: Die Verbraucherschutzminister beackern viele Baustellen gleichzeitig.

Minister fordern Schutz vor Schäden durch Softwarefehler

Kiel (dpa). Kunden sollen nach dem Willen der Verbraucherschutzministerkonferenz (VSMK) künftig besser vor Schäden durch Softwarefehler geschützt werden.
Karlsruhe (dpa). Bei Geldanlagen kann man aufs falsche Pferd setzen. Opfern bestimmter Geschäftsmodelle fehlen oft die nötigen Einblicke. Jetzt stärkt der BGH die Anleger-Rechte bei der Betrugsmasche Schneeballsystem.
Berlin (dpa). Ob die ausrangierte elektrische Zahnbürste oder das Handy: Für Verbraucher wird es ab 2022 leichter, alte Elektrogeräte zurückzugeben. Nicht nur dort, wo sie gekauft wurden.
Berlin (dpa). Im Supermarkt denken viele kaum daran, wie die Produkte in die Regale kamen und wie die Bedingungen für Lieferanten sind. Mit einigen umstrittenen Praktiken großer Handelsketten soll jetzt Schluss sein.
Kiel (dpa). Die Verbraucherschutzminister von Bund und Ländern nehmen das Thema Mikroplastik in Lebensmitteln in den Blick.
Karlsruhe (dpa). Eine Seniorin wollte noch einmal die Liebe finden - es folgte ein Streit mit einer Partnervermittlung um viel Geld. Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe hat jetzt ein Urteil gesprochen.
Köln (dpa). Vorräte anzulegen ist offenbar bei den Verbrauchern weiter im Trend. Laut einer Studie gehen die Menschen in der Corona-Krise zwar seltener einkaufen, geben dafür aber mehr Geld aus.
Ältere Artikel
© 2020-2021 sundfunk.de