Radio Sundfunk Abo-Bereich
Einloggen

#Verkehr

Bundestag bereitet «Deutschlandtakt» für Züge vor

Berlin (dpa). Seit Jahren wird am neuen Fahrplanmodell für die Bahn gearbeitet. Reisende sollen schneller und verlässlicher an ihr Ziel kommen. Dafür ist Detailarbeit nötig, ohne rechtliche Grundlage geht es nicht.

Scheuer will Steuerbonus für klimafreundliches Verhalten

Berlin (dpa). Wer sich ein E-Bike kauft oder Zug fährt, soll nach den Vorstellungen des CSU-Verkehrsministers bei der Steuer belohnt werden. Scheuer räumt ein: Mit der Regierung sind seine Pläne noch nicht abgestimmt.

Neue Rendsburger Schwebefähre in der Endfertigung

Brake/Rendsburg (dpa/lno). Mehr als fünf Jahre nach der schweren Havarie der historischen Rendsburger Schwebefähre über den Nord-Ostsee-Kanal steuert das moderne Nachfolge-Gefährt der Fertigstellung entgegen.

Neue Milliardenhilfen für Busse und Bahnen

Berlin (dpa). Seit Monaten bleiben wegen der Pandemie Straßenbahnen und Busse oft weitgehend leer - die Ticketerlöse fehlen den Verkehrsbetrieben. Jetzt will der Bund ein zweites Mal einspringen.
Hamburg/Kiel (dpa/lno). Berufspendelnden und Urlaubsreisenden auf der Marschbahnstrecke von und nach Sylt stehen von Freitag an 8500 zusätzliche Sitzplätze zur Verfügung.
Berlin/Kiel (dpa/lno). Die Zahl der Fahrraddiebstähle in Schleswig-Holstein ist laut den Versicherern im vergangenen Jahr zurückgegangen.
Hamburg (dpa/lno). In Hamburg und Bremen sind im Corona-Jahr 2020 im bundesweiten Vergleich die meisten Fahrräder gestohlen worden.
Berlin (dpa). Die Pandemie bremst auch die Mobilität. Busse und Bahnen sind leer, nicht nur weil Pendler im Homeoffice bleiben. Den Verkehrsbetrieben brechen Einnahmen weg - springt der Bund jetzt noch mal ein?
Mexiko-Stadt (dpa). In einem Außenbezirk der Millionenmetropole stürzt eine U-Bahnbrücke ein, zwei Waggons stürzen auf eine viel befahrene Straße. Die Linie 12 steht im Zentrum eines der größten Skandale der vergangenen Jahre.
Wiehl/Jüchen (dpa). Herausgerissene Coronatest-Zelte, umgewehte Bäume: Das Wetter zeigt sich vielerorts von seiner ungemütlichen Seite.
Ältere Artikel
© 2020-2021 sundfunk.de