Radio Sundfunk Abo-Bereich
Einloggen

#Verletzte

Kampf um Wasserressourcen – Mehr als 40 Tote

Bischkek/Duschanbe (dpa). Tadschikistan und Kirgistan liefern sich einen blutigen Konflikt mit dutzenden Toten und Verletzten. Der Grund: Zugang zu Wasserressourcen. Russland will im Streit vermitteln.

45 Tote bei Massenpanik in Nord-Israel

Tel Aviv/Meron (dpa). Es ist das erste wirklich große Massenfest in Israel seit Beginn der Corona-Pandemie. Umso ausgelassener feiern Zehntausende tiefreligiöse Juden das Fest Lag Baomer. Doch tief in der Nacht bricht Panik aus.

Zwei Verletzte bei Unfall in Heiligenhafen

Heiligenhafen. Am Dienstagnachmittag kam es im Kreuzungsbereich der Bergstraße und dem Höhenweg zu einem Verkehrsunfall. Hierbei verletzten sich zwei Personen leicht.

Selbstmordattentat vor Kirche in Indonesien

Jakarta (dpa). Vor einer Kathedrale auf der indonesischen Insel Sulawesi sprengt sich ein Mann in die Luft. Die Polizei spricht von einer «hohen Sprengkraft». Mindestens neun Menschen werden verletzt.
Kairo (dpa). Immer wieder kommt es in Ägypten zu schweren Bahnunglücken. Kritiker machen dafür den schlechten Zustand von Zügen und Gleisen verantwortlich. Diesmal soll eine Notbremse gezogen worden sein.
Birmingham (dpa). Eine Serie von Tornados hat den Süden der USA getroffen. Besonders heftig wüteten die Stürme im Bundesstaat Alabama. Es gibt Todesopfer und schwere Sachschäden.
San Diego/El Centro (dpa). Ein völlig überfüllter Geländewagen kracht mit einem Laster zusammen: Bei dem Horrorunfall in Südkalifornien sterben mehr als ein Dutzend Menschen. Nun wird auch wegen Menschenschmuggel ermittelt.
Ein Warnschild an einer Unfallstelle
Blaulicht Ostholstein. Zwei Fahrzeuge sind am Samstag gegen 21.20 Uhr auf der B 430 zusammengestoßen. Bei dem Unfall in Höhe der Abfahrt zur nach Görnitz wurde ein Mensch schwerz verletzt. Für die Rettungsmaßnahmen und die Bergung der Fahrzeuge wurde die Straße rund eine Stunde lang voll gesperrt.
© 2020-2021 sundfunk.de