13.1 C
Fehmarn
Mittwoch, Oktober 28, 2020
- Anzeige -
Start Travemünde Travemünder Sommerfrische beginnt ab heute

Travemünder Sommerfrische beginnt ab heute

- Anzeige -

Travemünde. Runter vom Sofa und rein in die Sommerfrische am Meer! Nach wochenlanger Auszeit nimmt die Veranstaltungssaison im Seebad Travemünde am 3. Juni langsam wieder Fahrt auf und lädt mit Musik, Theater, Literatur und entspannter Sommerfitness zum unterhaltsamen Kultursommer an der frischen Seeluft ein. Unter dem Motto „Travemünder Sommerfrische“ stehen täglich kleine und feine Veranstaltungsmomente unter freiem Himmel mit einer Zuschauerzahl bis maximal 50 Personen und unter Einhaltung der geltenden Sicherheitsregeln auf dem Programm. Die „Travemünder Sommerfrische“ ist eine Veranstaltungsreihe der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH (LTM) in Kooperation mit dem Kulturbüro Lübeck, dem Theater Lübeck und dem YogaZentrum Travemünde. Die Veranstaltungen finden im Juni und Juli 2020 statt, eine Verlängerung bis 31. August ist möglich.

„Verdammt lang Meer“

„Die LTM hat ein alternatives Veranstaltungskonzept für Travemünde entwickelt und ich freue mich sehr über den Neustart der Veranstaltungen“, erklärt LTM-Aufsichtsratsvorsitzender Klaus Puschaddel. „Natürlich stehen bei aller Sehnsucht nach einem gemeinsamen Kulturgenuss die Gesundheit und Sicherheit unserer Gäste und der Bürgerinnen und Bürger an erster Stelle. Die Tipps und Hinweise der aktuellen Kampagne „Verdammt lang Meer“ weisen in den kommenden Wochen allen den richtigen Weg, um das Miteinander und die Veranstaltungen im Seebad sicher und unbeschwert erleben zu können.“

Fotos LTM: Olaf Malzahn

Programm wird auch im Livestream übertragen

- Anzeige -

Die „Travemünder Sommerfrische“ bietet ab Mittwoch, 3. Juni, ein Kultur- und Sportprogramm unter freiem Himmel, das mit wechselnden Pop-up Bausteinen immer für eine Überraschung, gute Unterhaltung und Balance von Körper und Geist sorgt. Dazu gehören Konzerte mit Livemusik, Lesungen und Theatermomente auf der als gemütliches Wohnzimmer dekorierten Bühne im Brügmanngarten, der guten Stube Travemündes. Veranstaltungstermine: einmal täglich Mittwoch bis Freitag ab 17.00 Uhr, Samstag und Sonntag ab 11.00 Uhr (Dauer jeweils 60-90 Minuten), Eintritt frei. Auf dem Juni-Programm stehen u.a. Livemusik mit Kerygold, NuJazz Avenue, North Whispers, Martin Kämpfer und OH FYO sowie Lesungen mit den Autoren Jobst Schlennstedt, Oliver Lück und Eva Almstädt. Das jeweilige Programm wird auf travemuende-tourismus.de sowie über facebook.com/luebeck.travemuende im Livestream übertragen.

Endlich geht es auch in Travemünde wieder los

„Endlich geht es wieder los! Wir freuen uns auf unsere Gäste im Seebad und heißen sie mit der Veranstaltungsreihe „Travemünder Sommerfrische“ herzlich willkommen“, sagt LTM-Geschäftsführer Christian Martin Lukas. „Wir verwandeln die Bühne im Brügmanngarten in ein stylisches Retrowohnzimmer, in dem Künstler verschiedener Genres das Publikum zum sommerlichen Kulturgenuss im Grünen einladen. Jeder Act wird eine Überraschung. Wir danken unseren Kooperationspartnern vor Ort und wünschen allen Sommerfrischlern einen unterhaltsamen Kultursommer und Wohlbefinden für Körper und Geist.“

Die Sommerfitness mit QiGong-, Yoga- und Lachyogakursen startet am Mittwoch, 3. Juni, in die Saison. Die Kurse finden montags bis freitags einmal täglich in den Morgenstunden mit maximal 50 Teilnehmer:innen direkt am Strand statt. Termine: Montags Qi Gong 9.30 Uhr, dienstags Yoga 10.00 Uhr, mittwochs Yoga 5.00 Uhr (für Frühaufsteher), donnerstags Lachyoga 9.00 Uhr und freitags Yoga 8.00 Uhr. Treffpunkt: Seebrücke. Die Sommerfitness-Angebote verwandeln den Strand mit Sonnengruß und Harmonie in ein Yogastudio mit frischer Meeresbrise und finden in Kooperation mit dem Yogazentrum Travemünde statt. Eintritt frei.

- Anzeige -

Ähnliche Artikel